Studierende sollen zu Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Managerinnen und Managern in der heimischen und internationalen Tourismus- und Freizeitwirtschaft ausgebildet werden. Alles zum Bachelorstudium Tourismus- & Freizeitwirtschaft an der MCI Management Center Innsbruck: Anzahl der Studierenden, Dauer, Abschluss, Kosten, Studienplan, Voraussetzungen, Inhalt und … Krankheit, Behördengänge sowie weitere persönliche Gründe) nach schriftlichem Antrag des/der Studierenden durch die Studiengangsleitung genehmigt werden. Im Rahmen von Praxis-Projekten wird schon während des Studiums direkt mit Unternehmen aus der nationalen sowie internationalen Wirtschaft zusammengearbeitet. Studienbeginn ist jeweils das Wintersemester, Das Studium wird mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts in Business, kurz BA oder B.A., abgeschlossen und entsprechend beurkundet (Abschlusszeugnis, Bachelor-Urkunde, internationales Diploma Supplement etc.). Mein Abschlusszeugnis habe ich noch nicht erhalten. Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Besuchen Sie zum Beispiel das Mieminger Plateau westlich von Innsbruck. Außerhalb des Curriculums können zusätzlich Fremdsprachenkurse belegt oder sogenannte MCI „Badges“ erworben werden – das sind zusätzliche Kurse in Themen wie Responsible Management, Digital Communication, Digital Marketing, Entrepreneurship, Scientific Data Management, International Career Skills etc., welche den mit einem „Badge“ einer Auszeichnung bestätigt werden. Wie kann der Erfolg von Destinationen gemessen werden? deren Erkenntnisse in die Inhaltsvermittlung miteinfließen. Dies eröffnet den Studierenden sehr gute Möglichkeiten, während der Wintersaison zu arbeiten. Fremdsprache Englisch können Studierende zwischen Russisch/Mandarin Spanisch, Italienisch und Französisch wählen. Schriftliche Aufnahmeprüfung - 30%Die schriftliche Aufnahmeprüfung besteht aus Aufgaben zu logisch-schlussfolgerndem Denken, numerischen Fähigkeiten, Langzeitgedächtnis, Englischkenntnissen sowie studienrelevanten Persönlichkeitsfaktoren. Eine Destination stellt somit die eigentliche Wettbewerbseinheit im Tourismus dar, die strategisch geführt werden muss. Der besondere Fokus dieses Studiums liegt in seiner ausgeprägten Orientierung auf unternehmerischem Denken und Handeln in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft. … MCI Management Center Innsbruck / Tourismus Ökonomisches Denken 39 / 56 Trade-offs Knappheit führt dazu, dass Menschen vor abzuwägenden Alternativen stehen. Die Qualität von Destinationen ist angebotsseitig entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg einer touristischen Region…. Matura, einschlägige Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung etc.). Das MCI unterhält Doktoratskooperationen mit der Universität Innsbruck, der Medizinischen Universität Innsbruck und weiteren Universitäten im In- und Ausland. Von Staatsangehörigen aus folgenden Ländern wird ein Studienbeitrag in der Höhe von EUR 363,- pro Semester zzgl. Im Falle einer Aufnahme ins Studium wird das Abschlusszeugnis vor Studienstart nachgereicht. MCI Management Center Innsbruck is a privately organized business school in Innsbruck, Austria, offering study programs leading to Bachelor and Master degrees as well as Executive Master … Die Antworten auf diese Fragen gibt die nachfolgende Übersicht zum Tourismusmanagement Studium. Worin liegen die größten Herausforderungen für touristische Familienunternehmen in der Zukunft? Um den Kompetenzerwerb sowie den Lerntransfer sicherzustellen, gibt es am MCI fächerübergreifende Lernziele, die als Lernergebnisse formuliert sind. Die Lehrveranstaltungen findet in der Regel von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 09:00 bis 12:15 Uhr und/oder von 13:15 bis 16:30 Uhr statt. Praxisnah, richtungsweisend & wirkungsreich – die nachhaltigste Entwicklungsphase, die mir in meiner touristischen Laufbahn passieren konnte. Innsbruck informiert: Finanzmärkte und Tourismus im Fokus November. Die Forschungsprojekte am MCI Tourismus greifen neben theoriegeleiteten Themen auch aktuelle Fragestellungen der regionalen Tourismus- und Freizeitwirtschaft auf. Reisemotive sind einem gesellschaftlichen Wertewandel unterworfen. Worin liegen die zentralen Erfolgsfaktoren für die Wettbewerbsfähigkeit einer Destination? Das Bachelorstudium Tourismus- und Freizeitwirtschaft ist ein Vollzeit-Studium. 340/2013 idgF.) MCI MANAGEMENT CENTER INNSBRUCK - DIE UNTERNEHMERISCHE HOCHSCHULE® - International ausgerichtete Bachelor- und Masterstudien in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Soziales. Social media in tourism destinations The cooperation between MCI Management Center Innsbruck in Austria and the University of Economics in Prague aims at carrying out a comparative … Wird der Bachelor-Abschluss in „Tourismus & Freizeitwirtschaft“ international anerkannt? Campus Tour at the Management Center Innsbruck | MCI Welcome to MCI - The Entrepreneurial School® Das Masterstudium Entrepreneurship & Tourismus am MCI Innsbruck zielt darauf ab, das Unternehmertum in der Tourismus … Das Berufsfeld der Absolventen und Absolventinnen umfasst unternehmerische Aufgabenstellungen in Schlüsselbranchen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft – u.a. Bewerber/innen erhalten zudem nach Einlangen ihrer Bewerbung beim Studiengang ein Informationsschreiben, das auch Empfehlungen zur Vorbereitung auf das schriftliche Aufnahmeverfahren beinhaltet. Innsbruck (ots) Das MCI öffnet erstmals digital seine Türen, um Interessierten auch in Zeiten des Abstandhaltens einen Einblick in das einzigartige Studienangebot der Unternehmerischen … Dieser einzigartige akademische Studiengang öffnet nicht nur neue Perspektiven, sondern trägt auch zur Professionalisierung der gesamten Branche sowie zur Kreation von neuen innovativen Denkansätzen bei. gesetzlichem ÖH-Beitrag für Studierende aus EU- & EWR-Staaten. Den Studiengang "Entrepreneurship & Tourismus" an der privaten "Management Center Innsbruck" studierst Du in der Regel 4 Semester. Innsbruck (OTS) - MCI und duftner.digital verankern mittels Zertifizierungen von Online-Learning-Tools Hygienekonzepte in heimischen Tourismusbetrieben. Die Studierenden sind geübt in kritischem Denken im analogen und digitalen Kontext. Es baut inhaltlich auf einer fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung auf. Vision & Mission - Aufbauend auf der Vision “Leading in Mountain Tourism Management” setzt es sich die angewandte Tourismusforschung am MCI zum Ziel, das dynamische Zusammenspiel von touristischen Akteuren (Kunden, Familienunternehmen und Destinationen) zu untersuchen, um die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit des Tourismus im alpinen Lebensraum zu stärken. Diese spiegelt sich in der Zusammensetzung des Lehrkörpers, der Studierenden, des Studienplans und der zu bearbeitenden Projekte wieder. Eine Befreiung von der Anwesenheitspflicht kann in begründeten Ausnahmefällen (z.B. MCI Management Center Innsbruck Gegründet Mitte der 90er Jahre, hat sich das MCI Management Center Innsbruck … Dr. habil. Das Berufspraktikum wird vom Studiengang organisatorisch unterstützt und in Abstimmung mit dem jeweiligen Unternehmen betreut. Absolventen und Absolventinnen haben aber auch außerhalb der Tourismusbranche, z.B. Bewerbungen für mehrere Studiengänge am MCI parallel sind möglich und willkommen, sofern die Motivation zu den gewählten Studien schlüssig dargelegt werden kann. Die ISCONTOUR 2019, International Student Conference in Tourism Research, hat das MCI Innsbruck in Kooperation mit der IMC FH Krems vom 13. Beispiel: BA (MCI).Source: GZ BMWF-52.330/0195-I/6/2013. Die Presse: Brun-Hagen Hennerkes "Mit 60 muss man die Nachfolge regeln" Tourismuspresse: Preis der Landeshauptstadt Stadt Innsbruck für Forschung & Innovation am MCI StadtBlatt: Auszeichnung für Akademiker am MCI Saison Spezial: Kreative Köpfe im Tiroler Tourismus … In welcher Höhe fallen Studienbeiträge an? Das spricht für die ausgezeichnete Ausbildung, die hier geboten wird. Mehrfachbewerbungen sind möglich und willkommen, jedoch sollten die Gründe für die Mehrfachbewerbung im Rahmen des Motivationsschreibens schlüssig dargelegt werden. Vor dem Tourismus Studium tauchen so manche Fragen auf: Was lernt man im Tourismusmanagement Studium? Falls Sie von mehreren Studiengängen des MCI eine Zusage erhalten, ist die endgültige Wahl nach Abschluss der Aufnahmeverfahren zu treffen. Ergänzt wird das Bachelorstudium noch durch den Erwerb sozial-kommunikativer Kompetenzen sowie zwei Fremdsprachen. Die schriftliche Aufnahmeprüfung ist prinzipiell vor Ort am MCI abzulegen. Gastvorträge werden in die Lehre integriert, eine oder mehrere Exkursionen je Semester ermöglichen einen direkten Praxis-Austausch und die direkte Diskussion praktischer Fragestellungen. In Vollzeit-Studien finden Vorlesungen und Seminare wochentags statt, geblockte Einheiten ermöglichen eine intensive Auseinandersetzung mit einzelnen Thematiken. Die theoretischen Kenntnisse werden zudem durch ein in den Studienplan integriertes mehrwöchiges Berufspraktikum vertieft. fallen. Die Absolvent/innen kommunizieren wirkungsvoll. Zudem werden Projekte in Zusammenarbeit mit Praxis-Partnern (zB Eventmanagement) entwickelt. 2. Die Tourismus- und Freizeitwirtschaft muss sich durch die Digitalisierung genauso mit Änderungen auseinandersetzen wie viele andere Branchen. Vor Studienstart kann zwischen den zweiten Fremdsprachen Italienisch, Französisch, Spanisch und Russisch oder Mandarin (je nach Nachfrage) gewählt werden. Ihr Name verweist auf die Brücke über den Inn.Wahrzeichen der Großstadt ist das Goldene Dachl.. Mit 131.961 Einwohnern (Stand 1. Das Auslandssemester mit seinen zahlreichen Partneruniversitäten, das Berufspraktikum wie auch Projekt- und Abschlussarbeiten ermöglichen Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten und machen das Studium zu einer individuellen Erfahrung. Das Studium findet in Innsbruck … Die Absolvent/innen verfügen über grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten für das wissenschaftliche Arbeiten. Mehrfachbewerbungen: Die schriftliche Aufnahmeprüfung gilt für alle Bachelorstudiengänge des MCI und ist bei Mehrfachbewerbungen nur einmal zu absolvieren. Das MCI Management Center Innsbruck ist eine international ausgerichtete Hochschule in Tirol. Unser Department und das MCI Career Center informieren gerne über Praktika und Einstiegsjobs im In- und Ausland. MCI MANAGEMENT CENTER INNSBRUCK - DIE UNTERNEHMERISCHE HOCHSCHULE® - International ausgerichtete Bachelor- und Masterstudien in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Soziales. Fremdsprache kann zwischen Italienisch, Spanisch, Französisch und Russisch/Mandarin (in verschiedenen Niveaustufen) gewählt werden.